Pre-Release-Hustle

Es sind noch 8 Tage bis zum Release und mehr zu tun als man in 8 Tagen neben der Uni eigentlich schaffen kann. Doch hätten wir es leicht gewollt, hätten wir BrainFAQ nie gestartet. Dazu kommt, dass wir nun schon zu vielen Leuten das Releasedatum gesagt haben. Da müssen wir jetzt durch.

Einige Punkte auf unserer To-Do-Liste entpuppen sich als viel umfangreicher als wir sie zunächst eingeschätzt hatten. Wir sind beispielsweise seit Tagen daran, eine rechtlich einwandfreie Datenschutzerklärung aufzusetzen. Die neue DSGVO ist echt eine mittlere Katastrophe für Vereine und Websites wie uns. Am liebsten würden wir sogar noch einen Anwalt drüberschauen lassen, wir fragen morgen beim AStA, inwieweit sie uns dort weiterhelfen können. Zum Glück übernimmt Fabi diesen undankbaren Teil, während ich hauptsächlich mit kleinen Veränderungen an den Videos beschäftigt bin. Hier fehlt mal eine Endcard, dort die Tags bei YouTube und da mal ein prägnanter Videotitel. Hat man eine Sache gefixt, fallen einem zwei weitere auf, die noch vor dem Release geregelt werden müssen.

Zur Ernüchterung über das heutige WM-Aus von Deutschland mischt sich auch die Erkenntnis, dass so ein Projekt auch mal nervtötende Phasen hat. Da hilft der Support, den wir von allen Leuten bekommen, den wir vorab von BrainFAQ erzählen, ungemein - ganz egal, ob sie das ganze für eine geile Idee halten oder auch selber ihre Unterstützung bei einigen unserer Probleme anbieten. Das pusht! Danke dafür!